Mischbrot mit Sauerteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.04.2015



Zutaten

für
100 g Roggenmehl
100 ml Wasser
200 g Weizenmehl
300 g Roggenmehl
300 ml Wasser, lauwarm
1 EL Rübensirup
10 g Salz
1 Würfel Hefe, frisch
Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Für den Sauerteig, 100 g Roggenmehl und 100 ml Wasser mischen. In einem möglichst hohen, verschließbaren Becher oder Glas 24 Stunden an einem dunklen warmen Ort gären lassen.

Den Hefewürfel mit dem Rübensirup im lauwarmen Wasser auflösen, bis die Hefe anfängt aufzugehen.

In der Zwischenzeit Weizenmehl, Roggenmehl Salz und nach Bedarf und Geschmack Kräuter mischen, dann die Hefemischung hinzufügen und mit dem Knethaken alles gut verkneten. In einer Brotform aufgehen lassen. Einschneiden, mit Wasser bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 55 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aimelesgateaux

hallo, ich gebe etwa 100 g Sauerteig gleichzeitig mit der Hefemischung in den Teig. Gutes Gelingen !!! Viele Grüße aimelesgateau

21.04.2016 13:40
Antworten
Malareka

Hallo, ich würde das Brot gern nachbacken. Sauerteig habe ich selbst gemachten zu Hause. An welcher Stelle kommt denn der Sauerteig dazu?

21.04.2016 12:37
Antworten
Goerti

Hallo! Wenn du Mehl mit Wasser mischt und das für 24 Stunden stehen lässt, hast du doch noch keinen ST! Verwunderte Grüße Goerti

08.11.2015 21:28
Antworten