Apfel-Zimt-Wan Tans


Rezept speichern  Speichern

süße Form von Wan Tans

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.03.2015



Zutaten

für
1 Apfel
2 TL Zitronensaft
1 EL Zucker, braun
2 TL Butter
2 TL, gestr. Zimt
etwas Wasser
etwas Speisestärke
8 Wan Tan-Blätter zum Frittieren
Öl zum Frittieren
2 EL Zucker (Kristallzucker)
etwas Vanilleeis zum Servieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit Butter, Zitronensaft, braunen Zucker und einem TL Zimt mischen. 10 Minuten dünsten, dabei immer wieder Wasser angießen. Mit etwas in Wasser angerührter Speisestärke binden und auskühlen lassen.

Öl in der Fritteuse auf ca. 160° C erhitzen.

Die Wan Tan-Blätter auflegen. Einen gehäuften TL Fülle mittig auf jedes Stück geben. Zu einem Dreieck zusammenklappen und die Kanten mit Wasser versiegeln.

Kristallzucker und den zweiten TL Zimt miteinander in einer flachen Schale mischen.

Immer 2 oder 3 Wan Tans ins heiße Öl geben und ca. 2 - 3 Minuten frittieren.

Wenn sie goldbraun sind herausheben, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und direkt in die zuvor vorbereitete Zucker-Zimt-Mischung geben. Im Zimtzucker wälzen und noch warm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bali-Bine

Liebe Monika! Vielen Dank fürs Ausprobieren und dein dickes Lob - ich freu mich sehr, dass es euch geschmeckt hat und sag DANKE für deine tolle Bewertung! LG, Sabine

06.04.2015 06:20
Antworten
MoniRigatoni

Hallo Sabine, ich habe es nicht bereut dieses Dessert aus zu probieren .......ganz große klasse!!!! 5 Sterne sind Dir sicher und ein Bild habe ich auch hochgeladen LG Monika

05.04.2015 19:23
Antworten