Deutschland
Europa
Gemüse
Schnell
Studentenküche
Suppe
einfach
gebunden
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kartoffelsuppe - einfach und gelingsicher

einfach zuzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 03.04.2015



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), mehlig kochen
500 ml Brühe, z. B. Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
10 g Suppengemüse, tiefgefroren
3 EL Milch
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz oder weiß
2 Wiener Würstchen
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 50 Min.
Zuerst in einem Topf etwas Öl erhitzen und dort die kleingeschnittene Zwiebel glasig dünsten. Das Suppengemüse dazugeben und etwa 2 Minuten mitdünsten. Dann den Knoblauch zugeben, ganz kurz dünsten und alles mit der Brühe ablöschen.

Die geschälten und kleingeschnittenen Kartoffeln in den Topf geben und in der Brühe kochen. Je nachdem, wie man die Konsistenz der Suppe wünscht, lässt man sie nun mindestens 20 Minuten kochen.

5 bis 10 Minuten vor Ende der Kochzeit gibt man noch die Milch und die Würstchen, wenn man denn welche möchte, zur Suppe. Die Suppe schmeckt auch mit Mettwurst anstatt Wiener Würstchen. Zum Schluss schmeckt man die Suppe noch mit etwas Salz und Pfeffer ab.

Diese Suppe lässt sich sehr einfach zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.