Backen
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Party
Pasta
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghettischnitten vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 02.04.2015



Zutaten

für
1 Paprika
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 m.-große Zucchini
400 g Rinderhackfleisch
4 TL Salsa Verde oder Pesto Verde
1 EL Tomatenmark
2 TL Thymian
Salz
Pfeffer, schwarzer
Olivenöl, zum Braten
4 Ei(er)
200 ml Sahne
100 ml Milch
200 g Emmentaler, gerieben
500 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Paprika, Knoblauch und Lauchzwiebeln würfeln, die Zucchini schälen und raspeln. Alles anbraten, anschließend das Rinderhack ebenfalls anbraten und dann alles mischen. Mit Tomatenmark, Salsa Verde und den Gewürzen kräftig abschmecken.

Die Spaghetti al dente kochen und dann auf ein gefettetes tiefes Blech geben. Die Gemüse-Fleisch-Mischung auf die Spaghetti streichen. Eier mit Sahne und Milch gut verrühren, kräftig salzen und darüber geben. Mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft und 180 °C ca. 30 Minuten überbacken.

Wunderbar passt ein grüner oder gemischter frischer Salat dazu.

Perfekt vorzubereiten, passt zu jeder Party!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mr-Scisors

Spaghetti mal ganz anders und dennoch sehr lecker.

14.05.2015 10:51
Antworten