Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2015
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 602 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Kartoffel(n), mehlig kochend
200 g Frischkäse
100 g Kochschinken, gewürfelt
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten
1 EL, gehäuft Schnittlauch, fein gehackt
Eigelb
  Salz und Pfeffer, weißer
400 g Schweinefilet(s)
100 g Bacon
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
200 ml Sahne
150 ml Weißwein
  Senf
Tomate(n)
Gurke(n)
1 Würfel Brühe
  Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln im Ganzen in Salzwasser gar kochen.

Frischkäse, Schinken, gewürfelte Zwiebel, Knoblauchzehe, Eigelb und Schnittlauch vermengen und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

Das Schweinefilet in 4 gleich große Teile schneiden. Eine große Pfanne mit Pflanzenmargarine erhitzen. Die Medaillons mit Senf bestreichen und die Baconstreifen um alle 4 Stücke wickeln. Die Medaillons in die heiße Pfanne geben und gut anbraten, dabei nur einmal wenden

Den Backofen auf 180 - 200 °C vorheizen.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die in Scheiben geschnitten Frühlingszwiebeln in dieselbe Pfanne geben und scharf anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Die Sahne dazugeben und einen Brühwürfel hineingeben. Bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Kartoffeln abgießen, mit Schale halbieren und aushöhlen, so dass noch ein kleiner Rand bleibt. Die Creme in die Kartoffeln füllen und die Kartoffeln ca. 15 Minuten backen.

Das Fleisch wieder in die Pfanne zur Sauce geben und kurz köcheln lassen.

Die Tomaten und die Gurke schneiden, mischen und mit ein wenig Knoblauch würzen.

Die Kartoffeln aus dem Ofen holen, auf Teller geben und zusammen mit Tomaten-Gurken-Salat, je 2 Schweinemedaillions und etwas Sauce servieren.