Backen
Kuchen
Trennkost
kalorienarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quarkkuchen

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.04.2015 480 kcal



Zutaten

für
500 g Magerquark
2 Ei(er)
100 g Beeren nach Wahl
1 Fläschchen Aroma z. B. Butter, Vanille o. ä.
n. B. Zimt
2 TL Speisestärke
4 g Süßstoff, entspricht einer Menge für ca. 150 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Eier trennen. Das Eiweiß beiseite stellen. Den Magerquark, das Aroma, den Süßstoff, n. B. Zimt, die Speisestärke und das Eigelb (kann man auch weg lassen, wenn man möchte, ich nehme immer nur ein Eigelb) verquirlen. Die Beeren hinzufügen und alles verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und und unter die Quarkmasse heben.

Eine Springform von 18 - 20 cm Durchmesser oder eine kleine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Masse hineinfüllen. Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Nach dem Backen die Ofenklappe leicht öffnen und den Kuchen so langsam abkühlen lassen. Ansonsten fällt er zusammen.

Tipp: Nach Belieben können auch anstatt Beeren alle anderen Zutaten hinzugefügt werden. Da es sich hier aber um ein Low Carb Rezept handelt, würde ich Zutaten wählen, die nicht ganz so viele Kohlehydrate haben, ansonsten ist es natürlich kein Low Carb Rezept mehr.

Bitte keinen "richtigen" Käsekuchen erwarten. Es handelt sich eher um einen Quark-Auflauf. Schmeckt mir aber trotzdem sehr gut. Der ganze Kuchen hat ca. 480 kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.