Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 130 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Tomate(n), reif
1 m.-große Zwiebel(n)
5 Zehe/n Knoblauch
2 Stiele Majoran
4 EL Olivenöl
  Zucker
  Salz
  Pfeffer
500 g Spaghetti
3 Stiele Basilikum
300 g Frischkäse (Robiola)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Tomaten kreuzweise einritzen und in eine Schüssel legen. Jetzt mit kochend heißem Wasser die Tomaten abbrühen und anschließend sofort abschrecken. Dann kann die Haut der Tomaten abgezogen werden. Die Tomaten jetzt in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln werden fein gewürfelt. 1 Knoblauchzehe sehr fein würfeln und die restlichen Zehen in sehr dünne Scheiben schneiden. Majoran waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Für die Soße 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Die Knoblauchwürfel und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit ca. 1/2 Teelöffel Zucker bestreuen und leicht karamelisieren lassen. Jetzt die Tomaten hinzugeben und bei geschlossenem Deckel ungefähr 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanleitung kochen.

Das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Die Hälfte vom Basilikum hacken. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin goldbraun werden lassen. Nun die Spaghetti und das gesamte Basilikum zugeben und schön in dem Knoblauchöl durchschwenken.

Die Spaghetti mit der Tomatensoße auf Tellern anrichten. Aus dem Robiola mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und auf den Spaghetti verteilen.