Würzige Käsestangen mit Speck


Rezept speichern  Speichern

ergibt 15 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.04.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

350 g Mehl Type 550
21 g Frischhefe
125 ml Milch, lauwarm
1 Prise(n) Zucker
1 TL Salz
125 g Margarine
2 m.-große Eigelb
2 EL Wasser
100 g Käse, gerieben
50 g Speckwürfel

Zum Bestreuen:

Sesam
Salz, grob
Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken, die Hefe hineinbröckeln und die Milch zugießen. In der Mulde mit der Hefe, etwas Mehl, Salz und Zucker einen Vorteig bereiten und zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

Die Margarine schmelzen, etwas abkühlen lassen und zum Vorteig geben. Anschließend alles zu einem geschmeidigen Teig. Den Hefeteig erneut ca. 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Die Eigelbe mit 2 EL Wasser verrühren und eine Hälfte des Teiges dünn damit bestreichen. Den Käse und den Speck darauf streuen .

Die andere Hälfte des Teiges überklappen und andrücken. Den Teig in Streifen schneiden und diese spiralförmig drehen. Die Stangen auf ein mit Backpapier belegte Backblech setzen und mit der Eigelbmischung bestreichen. Mit Sesam, Salz und Kümmel bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 - 20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.