Vanillecupcakes mit Vanilletopping


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 31.03.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

110 g Butter, weiche
110 g Zucker
110 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
½ TL Backpulver

Für das Topping:

140 g Butter, weiche
300 g Pudding, (Vanille-Sahne-Pudding)
25 g Kokosfett
20 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Mehl mit Backpulver mischen und beiseite stellen. Butter in einer Schüssel mit den Rührstäben des Handmixers geschmeidig rühren. Vanillezucker und normalen Zucker nach und nach unterrühren. Eier nacheinander für jeweils circa 60 Sekunden auf höchster Stufe einrühren. Mehlmischung langsam hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig gleichmäßig auf die Muffinform verteilen. Bei 180 Grad oder 160 Grad Umluft im unteren Drittel circa 20 Minuten backen.

Kokosfett erhitzen. Butter mit den Rührstäbchen schaumig rühren. Den Pudding und den Puderzucker nach und nach unter die Butter schlagen. Warmes Kokosfett unter die Creme rühren und nach Wunsch entweder in einen Spritzbeutel oder in eine Spritze füllen.

Gebackene Muffins aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, mit Creme bespritzen und nach Belieben verzieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo Dbangel88, hier ist fertiger Pudding gemeint, ob selbst zubereitet oder gekauft. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

06.10.2018 09:57
Antworten
Dbangel88

Hallo, ich bin leider eine unerfahrene Köchin und wollte fragen ob der Pudding zubereitet sein soll oder Pulver? oder schon der fertig gekaufte? Danke :-)

05.10.2018 21:39
Antworten