Aufstrich
Eier oder Käse
Früchte
Frühling
Gemüse
kalt
Salat
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüner Eiersalat mit Avocado

leicht und sehr erfrischend, überwiegend mit Gemüse, z. B. für Ostern

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.03.2015



Zutaten

für
1 Ei(er), hart gekocht
1 Stück(e) Gurke(n), grün, entkernt
¼ Avocado(s), geschält
1 TL Remoulade
einige Stiele Dill, wahlweise Schnittlauch oder Kresse
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das hart gekochte Ei, die weitgehend entkernte Gurke und die Avocado fein würfeln und mit der Remoulade und einem der Kräuter oder mehreren vermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Wir essen den Salat auf Brötchen, besonders gut schmeckt er auch auf Lachsbrötchen. Mir gefällt auch sehr der Farbkontrast.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wiemy

Ei, 1 STÜCK Gurke und Avocado werden etwa im gleichen Mengenverhältnis verwendet, das ist etwas missverständlich im Rezept.. LG wiemy

16.02.2017 10:31
Antworten