Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 71 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

60 g Orangeat
60 g Zitronat
80 g Rosinen
75 ml Rum
Zwieback
800 g Hüttenkäse
Eigelb
1 EL Mehl
75 g Zucker, feiner
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Zimt
1/2  Zitrone(n), die Schale davon
Eiweiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangeat und Zitronat hacken, mit den Rosinen im Rum mindestens 1 Stunde marinieren. Den Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.

Eine Auflaufform oder Souffléform mit etwa 2 Liter Inhalt einfetten. Den Zwieback zerkrümeln und die Form damit ausstreuen.

Den Hüttenkäse abtropfen lassen und zusammen mit den 4 Eigelben durch ein Sieb drücken. Das Mehl drüber sieben und alles mit Zucker, Vanillezucker, Zimt, der Zitronenschale und den marinierten Früchten verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Bis zu 2/3 der Form mit der Masse füllen. Etwa 45 Minuten im Ofen backen, dann im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen. Auf eine Platte stürzen.

Schmeckt sehr gut mit Zimtsoße.