Tomatenflan mit Ziegenkäse


Rezept speichern  Speichern

Eine leckere Vorspeise!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 01.04.2015



Zutaten

für
4 Tomate(n)
120 g Ziegenkäse, frischer
2 Ei(er)
25 cl Milch, fette
Salz und Pfeffer
Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zuerst die Tomaten waschen und dann in Scheiben schneiden. Diese mit dem in Würfel geschnittenen Käse in eine Auflaufform schichten. Die Eier mit einer Gabel verquirlen, die Milch dazu gießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Eiermilch über die Tomaten und den Käse schütten und zum Schluss mit Oregano bestreuen. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 180 Grad 30 - 45 Minuten backen.

Dieses Gericht können Sie warm, lauwarm oder kalt servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Siebenstern

Ein sehr einfaches, leckeres Rezept. Ich habe es schon mehrmals gekocht und bin jedes Mal ganz angetan. Es eignet sich hervorragend zur Verwertung von Tomaten und anstatt Ziegenkäse kann man notfalls auch Camenbert verwenden (musste ich neulich machen zwecks Resteverwertung). Geschmacklich ist der Ziegenkäse allerdings um Längen besser.

01.04.2016 20:57
Antworten