Mediterraner Couscous mit Kabeljau


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 31.03.2015



Zutaten

für
200 g Couscous
600 g Kabeljaufilet(s)
1 EL Zitronensaft
Kräutersalz
Zitronenpfeffer
1 EL Mehl
1 Paprikaschote(n)
1 Zucchini
2 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zuerst das Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Diese dann mit etwas Zitronensaft beträufeln sowie salzen, pfeffern und mehlieren.

Den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Paprikaschoten waschen, halbieren und die weißen Kerne und Trennhäute entfernen. Die Zucchini ebenfalls waschen und putzen. Beides dann in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln bzw. den Knoblauch zerdrücken. Alles zusammen in 2 EL Öl in einer heißen Pfanne erst kurz anbraten und ca. 5 Minuten weiterbraten, dazu öfters das Gemüse wenden.

Das Kabeljaufleisch im restlichen Öl braten.

Zum Schluss den Couscous unter das Gemüse mischen und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit dem Kabeljau servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Saline66

Schmeckt super lecker👍Wollte mal Fisch ohne Sahnesoße machen. Ich kann das Rezept nur weiterempfehlen. Ging auch ganz schnell. Das werde ich bestimmt öfter machen.

05.02.2019 20:51
Antworten