Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2001
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 728 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
15 g Hefe, frisch
1 TL Zucker
3 EL Milch, lauwarme
100 g Butter
Ei(er)
  Salz
  Fett, für die Förmchen
150 g Zucker
500 ml Bier, dunkles
100 ml Sahne
Ei(er), davon das Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit dem Zucker und der lauwarmen Milch verrühren. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und mit den Eiern und dem Salz zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührers durcharbeiten. Dann den Teig mit den Händen kräftig kneten, bis er Blasen wirft. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Förmchen einfetten. Den Teig erst zu einer Rolle formen, dann in 12 etwa gleich große Stücke teilen. Aus jedem Stück eine tischtennisball- und eine kirschgroße Kugel formen. Erst die große Kugel in das Förmchen geben, dann die kleine darauf setzen. Die Förmchen auf ein Blech stellen und weitere 10 Minuten gehen lassen. Inzwischen für die Sauce den Zucker in einer Kasserolle schmelzen, mit dem Bier ablöschen und um die Hälfte reduzieren. Die Sahne unterrühren und um ein Drittel einkochen, dann abkühlen lassen. Das Eigelb verquirlen, die Brioches damit bestreichen und im Backofen (Mitte) 15-20 Minuten backen. Die Brioches etwas auskühlen lassen und aus den Förmchen nehmen. Mit Zucker bestreuen und mit der Sauce anrichten.