Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2015
gespeichert: 41 (2)*
gedruckt: 517 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Feta-Käse
Tomate(n)
Tomate(n), getrocknete, in Öl
Knoblauchzehe(n)
 etwas Basilikum, frisch
 etwas Olivenöl oder das Öl der getrockneten Tomaten
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
  Oregano
  Gewürz(e) nach Wahl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein ausreichend großes Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche auslegen und die Ränder ein bisschen anheben, sodass ein Schälchen entsteht. Den Feta-Käse hineinlegen. Das Öl über den Feta-Käse geben. Das Öl der getrockneten Tomaten ist schon leicht gewürzt, es schmeckt wunderbar dazu, man kann also getrost ein wenig von diesem Öl nehmen.

Knoblauch schälen und in 4 Stücke teilen und an die 4 Ränder des Feta-Käses legen. Die Tomate waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Feta-Käse verteilen. Die getrockneten Tomaten in Stückchen schneiden und ebenfalls auf dem Feta-Käse verteilen. Basilikum vom Strauch zupfen und zum Feta-Käse hinzugeben. Mit den Gewürzen nach Geschmack würzen.

Die Alufolie zuerst an der langen Seite des Feta-Käses anheben und ein bisschen eindrehen, dann an der kurzen Seite des Feta-Käses die Alufolie anheben und zurechtklappen, sodass ein Paket entsteht.

Für 10 - 15 Minuten auf den Grill legen und warm genießen. Die Portion reicht für 1 Person als Hauptgericht oder für 2 - 3 Personen zum Teilen.