Überbackenes Hähnchen mit Spargel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 31.03.2015



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
500 g Spargel, weiß
100 g Schmand
200 g Sahne
100 g Schmelzkäse
etwas Salz und Pfeffer
Currypulver
etwas Öl zum Anbraten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Das Brustfilet abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in eine Auflaufform geben.

Den Spargel schälen und etwas klein schneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, dann abgießen und kalt abschrecken. Den Spargel auf dem Hähnchen in der Auflaufform verteilen.

Schmand, Sahne und Schmelzkäse in einen Topf geben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig würzen. Die Soße über das Fleisch geben und im Ofen bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.

Dazu schmeckt Reis und ein gemischter Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eisbobby

Hallo daniela, ich lecke mir noch immer die Fingerspitzen. danke für deine mega Idee eisbobby

04.11.2019 10:30
Antworten