Bewertung
(55) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2015
gespeichert: 1.095 (51)*
gedruckt: 9.323 (734)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2014
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln
500 g Gyrosfleisch
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
150 g Champignons, frisch
50 g Tomatenmark
200 g Schmand
400 g Sahne
4 cl Metaxa
125 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben. Gyros in Öl anbraten. Dann ebenfalls in die Auflaufform geben.

Das Gemüse waschen, klein schneiden und in demselben Öl anbraten, in dem zuvor das Gyros angebraten wurde. Noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse nun zu dem Gyros und den Nudeln in die Auflaufform geben und vermengen.

Das Öl mit Sahne ablöschen und den Schmand einrühren. Nun auch Tomatenmark und Metaxa hinzugeben. Nach Belieben vom Tomatenmark und Metaxa etwas mehr hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer, gegebenenfalls mit Paprikapulver und anderen Gewürzen würzen.

Nun die Soße über die Zutaten in der Auflaufform gießen, Käse drüber streuen und bei 180 °C Umluft für 20 - 30 Minuten in den Ofen schieben.