Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 193 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Lasagneplatte(n)
Paprikaschote(n) (je 1 grüne, gelbe und rote)
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine(n)
Tomate(n)
Zwiebel(n)
2 EL Kräuter (Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut und Majoran)
3 EL Walnussöl
2 cl Rotweinessig
200 ml Gemüsefond
200 g Roquefort oder Gorgonzola
50 g Butter
50 g Semmelbrösel
  Salz
  Pfeffer, bunt, aus der Mühle
  Außerdem:
 etwas Fett für die Auflaufform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse putzen, abspülen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Walnussöl erhitzen und die Gemüsewürfel darin bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten anbraten. Anschließend die gehackten Kräuter, den Rotweinessig und den Gemüsefond zugeben und alles zugedeckt etwa 6 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze schmoren lassen. Dann mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform einfetten. Die Lasagneplatten und die Gemüsewürfel nun abwechselnd in die Auflaufform schichten, dabei sollte die letzte Schicht aus den Gemüsewürfeln bestehen. Den Blauschimmelkäse in kleinen Würfeln darüber verteilen. Die Butter in Flöckchen mit den Semmelbrösel vermischen und darüber geben. Anschließend die Lasagne im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen.