Wurzelgemüse mit Speck vom Grill


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eine leckere Grillbeilage - auch für die Zubereitung im Backofen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 30.03.2015



Zutaten

für
200 g Speck
Olivenöl
4 große Möhre(n)
4 Pastinake(n)
2 Rote Bete oder rote Rüben
2 Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n) oder Drillinge, kleine
3 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Speck grob würfeln und in eine feuerfeste Auflaufform geben. Etwas Olivenöl hinzugeben und 10 - 15 Minuten auf dem Grill über direkter Hitze anbraten.

Wurzelgemüse, Zwiebeln und Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und zum Speck geben. Knoblauchzehen pellen, zerdrücken und hinzugeben. Etwa 75 Minuten bei indirekter Hitze bei ca. 200 °C garen. Zwischendurch umrühren und am Ende mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Caterinakocht

Sehr lecker und mega einfach, vielen Dank!

08.04.2021 17:41
Antworten
kardamomi

Das ist ein Super-Rezept, ich mach das auch so! Schade, dass das nnoch keiner entdeckt hat. Von mir 5 Sterne, liebe Grüße kardamomi

30.10.2015 19:03
Antworten