Bewertung
(55) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2005
gespeichert: 2.617 (1)*
gedruckt: 12.932 (28)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2003
4.434 Beiträge (ø0,82/Tag)

Zutaten

Semmel(n), alt
Zwiebel(n)
  Butter oder Öl
Anchovis, bzw. Sardellenfilets
500 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
  Salz und Pfeffer,
  Worcestersauce
1 Liter Fleischbrühe, klare
300 g Sahne
Eigelb
1/2  Zitrone(n), abgeriebene Schale und Saft
1 Glas Kapern
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Semmel einweichen. Die Zwiebel fein würfeln und in Öl oder Butter andünsten. Hack, Semmel, Zwiebel, feingehackte Anchovis und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Worcestersoße würzen und ca. 12 Klopse formen.
Brühe aufkochen und die Klopse darin ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Dann herausnehmen und warm stellen.
Brühe evtl. durchsieben (mach ich aber nicht), 250g Sahne zugießen und auf die Hälfte einkochen lassen. 50g Sahne und 2 Eigelb verrühren, in die heiße Soße rühren, bis sie andickt. Nicht mehr kochen. Soße mit Zitronenschale und -saft, Cayennepfeffer und Worcestersoße abschmecken. Kapern mit Flüssigkeit einrühren. Klopse in der Soße erwärmen.
Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.