Smokeys Eierspeise mit Pilzen und Basilikum


Rezept speichern  Speichern

SiS-tauglich, Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 30.03.2015



Zutaten

für
4 Ei(er)
50 ml Sahne
250 g Champignons, klein
100 g Shiitake-Pilz(e)
50 g Speckwürfel
2 EL, gehäuft Parmesan, gerieben
2 EL Butter
1 kleine Chilischote(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
½ Bund Basilikum, gehackt
etwas Oregano, getrocknet
1 Prise(n) Muskatnuss, frisch gerieben
n. B. Pfeffer, aus der Mühle
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Champignons halbieren oder vierteln, die Shiitake Pilze vom Stiel befreien und ebenfalls halbieren.

Die Eier mit Sahne und Parmesan verquirlen, Oregano und Chili untermischen und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.

In einer weiten Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln und Speckwürfel darin andünsten. Den Knoblauch dazu pressen und mit dünsten. Die Pilze dazu geben und so lange braten, bis kein Saft mehr austritt, ca. 4-5 Minuten. Dann die Eiermasse dazu gießen und das Basilikum gleichmäßig darin verteilen. Die Eier auf kleiner Flamme braten, bis sie gestockt sind, ca. 5 Minuten.

Den Eierkuchen vierteln oder halbieren und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt ein knackiger grüner Salat oder im Sommer ein Tomatensalat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.