Scharfe Ananas


Rezept speichern  Speichern

Ein Schichtdessert im Glas mit Frischkäse und Oreokeksen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.03.2015



Zutaten

für

Für das Püree:

1 Ananas, frische
4 EL Chiliöl
1 TL Rosmarin, frischer
1 Prise(n) Pfeffer, weißer

Für die Creme:

100 g Butter, weiche
150 g Frischkäse
100 g Puderzucker

Außerdem:

10 Keks(e), (Oreo-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Ananas schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Chiliöl in der Pfanne erhitzen. Rosmarin sehr klein hacken und zugeben. Pfeffer einrühren und auf kleinem Feuer zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nach dem Auskühlen mit dem Stabmixer pürieren.

Butter, Puderzucker und Frischkäse zu einer Creme verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.

Oreokekse ohne Füllung zerbröseln und etwa 2 fingerbreit in sechs Gläser füllen. Schichtweise das Ananaspüree und die Frischkäsecreme in die Gläser füllen. Mit einem kleinen Rosmarinzweig dekorieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Phillipp0607

Vielen Dank für dieses hervorragende Rezept! Selbst für einen Kochanalphabeten wie mich ganz leicht herstellbar mit Erfolgsgarantie!

11.07.2018 19:51
Antworten