Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2015
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 493 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Maisgrieß
500 ml Gemüsebrühe
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 kleine Zucchini
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Tomate(n), stückige aus der Dose
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapaste alternativ Tomatenmark
 etwas Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Maisgrieß und die Gemüsebrühe mit dem Schneebesen in einem Topf vermischen, dann aufkochen lassen. Regelmäßig umrühren, bis ein dicker Brei entstanden ist. Diesen in eine Schüssel geben und zum Abkühlen beiseitestellen.

Paprika und Zucchini in kleine Stücke schneiden, Schalotten und Knoblauch fein hacken.

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Anschließend das Gemüse dazugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten, dabei regelmäßig umrühren. Die Tomatenstücke dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapaste abschmecken.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Polenta aus der Schüssel auf einen Teller stürzen und in Scheiben schneiden. Diese in der Pfanne goldbraun braten.

Anrichten und genießen!