Rote Vinaigrette mit Preiselbeeren und Orangensaft


Rezept speichern  Speichern

Ein fruchtig scharfes Dressing für frische Salate

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 27.03.2015



Zutaten

für
2 EL Dijonsenf
3 EL Crema di Balsamico, rote
4 EL Orangensaft, frisch gepresster
2 EL Honig, flüssiger
Salz und Pfeffer
Chilipulver
6 EL Rapsöl oder ein anderes neutrales Öl
2 EL Preiselbeeren aus dem Glas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten, bis auf das Öl, in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixer verrühren. Den Mixer auf höchste Stufe stellen und portionsweise das Öl dazugeben.

Mixen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Die Preisselbeeren unterrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr lecker habe nur die Ölmenge etwas reduziert Danke für das Rezept LG Patty

04.09.2017 17:26
Antworten
Gelöschter Nutzer

sehr fein. LG Angelika

12.06.2016 17:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr fein. Da ich keinen Balsamico hatte, habe ich einfachen Weinbrandessig genommen. Das sieht man halt an der Farbe. LG bianca

19.05.2015 17:46
Antworten
trishas-welt

ja, da hab ich mich etwas missverständlich ausgedrückt. Aber ganz unten steht, dass man nach dem Mixen die Preisselbeeren unterrühren muss. Probier's mal aus. Ist wirklich sehr lecker und hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank, falls du zuviel für eine Mahlzeit zubereitet hast. LG

30.03.2015 21:27
Antworten
XStreiber

Du schreibst, dass man alle Zutaten bis auf das Öl mixen soll. Auf deinem Bild sind aber ganze Preiselbeeren zu erkennen? Ansonst klingt das sehr gut und ich werde das definitiv mal ausprobieren =)

29.03.2015 16:01
Antworten