Vegetarisch gefüllter Ofenkürbis

Vegetarisch gefüllter Ofenkürbis

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 08.03.2015



Zutaten

für
1 kleiner Hokkaidokürbis(se)
150 g Räuchertofu
2 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Ofen auf ca. 220° Umluft vorheizen.

Den Kürbis waschen, trocknen, einen Deckel abschneiden und den Kürbis aushöhlen. Anschließend von innen und außen mit Öl bepinseln und für ca. 25 Minuten in den Ofen geben.

Tofu und Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, Feta würfeln und untermischen. Tofu und Zwiebeln unterrühren und alles in den Kürbis füllen. Nochmal für 20 - 25 Minuten in den Ofen geben, mit dem Messer testen, ob das Kürbisfleisch gar ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zero815

klingt ganz interessant, aber den feta hast du in der liste vergessen. wieviel nimmst du denn 200g (wäre dann ja mehr als der tofu)? und müssen die tofu-zwiebeln etwas auskühlen, oder einfach heiß mit den eiern mischen? lieben dank schonmal fürs antworten :)

22.09.2015 17:56
Antworten