Ramen Burger


Rezept speichern  Speichern

Burger aus "Nudelbrötchen"

Durchschnittliche Bewertung: 2.38
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.03.2015



Zutaten

für
400 g Ramen-Nudeln, alternativ Mie-Nudeln
2 Burger Patties aus Rindfleisch
1 Ei(er)
1 Schuss Teriyakisauce
Rucola
Frühlingszwiebel(n)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln nach Packungsvorgabe zubereiten und abkühlen lassen.
Dann mit dem Ei vermengen. Öl in der Pfanne erhitzen, vier handflächengroße Haufen der Nudeln in die Pfanne geben und verdrehen. Von beiden Seiten goldbraun braten. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Nun kann man belegen: Zunächst Rucola und Fleischpatty auf eine Nudelburgerhälfte legen. Dann mit Teriyakisauce beträufeln und mit in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln belegen. Mit einer zweiten Nudelburgerhälfte beenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.