Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2005
gespeichert: 395 (0)*
gedruckt: 1.640 (5)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), hart gekochte
1 Wurzel/n Meerrettich (Kren)
1 Tube/n Mayonnaise
1 Becher Sauerrahm
  Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die hartgekochten Eier mit einen Eierschneider zweimal zerkleinern, und die Krenwurzel reiben.
Die zerkleinerten Eier mit Kren, Majo, Sauerrahm, Salz und Pfeffer verrühren.
Den Eierkren am Ostersamstag zum Osterschinken servieren