Dips
einfach
Fisch
Party
Saucen
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfischdip mit Zwiebel und Petersilie

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.03.2015



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 kleine Zwiebel(n)
1 kl. Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Crème fraîche
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zwiebel, Petersilie und Knoblauch fein hacken und mit Crème fraîche und Thunfisch vermischen. Dann pfeffern. Wenn du glaubst, dass es genug Pfeffer ist, noch ein bisschen mehr dazugeben. Der Pfeffer geht sonst unter.

Eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Man kann den Dip aber auch sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, gab es heute am Arbeitsplatz mit meinen Kollegen, mit Kräcker. Von allen sehr lecker befunden, hatte nur noch etwas Gurkenflüssigkeit mit in den Dip gegeben und fein püriert, wegen der Kräcker. Sehr gerne wieder! Liebe Grüße Hobbykochen

08.06.2018 21:19
Antworten