Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2015
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 322 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), festkochende
Rote Bete, vorgekochte, vakuumierte
Avocado(s)
200 g Feta-Käse
Lauchzwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie, glatte
4 EL Balsamico, weißer
4 EL Olivenöl
 etwas Salz
 etwas Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in einem Topf mit ausreichend Wasser und etwas Salz bissfest garen.

Die Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Mit der in ca. 1 cm große Stücke geschnittenen roten Bete und dem gewürfelten Feta-Käse vermischen. Die Avocado schälen, entkernen und in Stücke schneiden.

In einer großen Schüssel diese Zutaten vermengen und mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer für 10 Minuten ziehen lassen.

Nach dem Abkühlen die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und unter die restlichen Zutaten mengen. Die gewaschene und grob gehackte Petersilie über den Kartoffelsalat streuen.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er mindestens 1 Stunde ziehen durfte. Je nach Geschmack kann nachgewürzt werden.

Dieser Salat schmeckt auch mit Rucola.