Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 141 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
27.347 Beiträge (ø6,37/Tag)

Zutaten

100 g Linsen, grüne oder braune
2 kleine Äpfel
1 kleine Zwiebel(n), in dünne Spalten geschnitten
1 EL Butter
 etwas Koriandergrün
  Für das Dressing:
Knoblauchzehe(n), gepresst
2 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl
2 EL Brühe
2 EL Apfelsaft
1 TL, gehäuft Honig
1 TL, gehäuft Senf
100 g Joghurt
2 TL, gehäuft Currypulver
 n. B. Chilischote(n), klein gehackt
 n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in heißem Wasser ca. 20 Minuten bissfest garen, abschütten, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Die Äpfel ungeschält in dünne Spalten schneiden und in der heißen Butter anbraten. Sie sollten nicht zu weich werden. Die Apfelspalten mit den Zwiebeln zu den Linsen geben und durchmischen.

Für das Dressing alle Zutaten gut mischen und mit dem Salat vermengen. Den Salat ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Wer mag, kann vor dem Servieren ein paar gezupfte Korianderblättchen darüber streuen. Ersatzweise glattblättrige Petersilie.