Knallige Petit Fours

Knallige Petit Fours

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 09.03.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

4 Ei(er)
60 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
80 g Weizenmehl
½ TL, gestr. Backpulver

Für die Füllung:

1 Glas Aufstrich (roter Fruchtaufstrich ohne Fruchtstücke), 270 g
200 g Marzipanrohmasse
100 g Butter

Außerdem:

500 g Puderzucker
Wasser
etwas Lebensmittelfarbe, z. B. blau oder grün
Zuckerperlen oder andere Deko

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen ca. 1 Minute steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren und die Masse weitere 2 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse heben. Den Teig auf ein hohes Backblech geben und bei 180 °C 8 - 10 Minuten backen. Den ausgekühlten Biskuit der Breite nach zweimal durchschneiden.

Eine Platte mit Fruchtaufstrich bestreichen, die zweite darauflegen. Das zimmerwarme Marzipan mit der weichen Butter verkneten, zwischen zwei Bahnen Frischhaltefolie in der Größe einer Platte ausrollen und auf die zweite legen. Mit der letzten Biskuitplatte belegen und ca. 60 Minuten kalt stellen. Dann in 5 x 5 cm große Würfel schneiden.

Für die Glasur den Puderzucker und das Wasser zu Zuckerguss verrühren und mit verschiedener Lebensmittelfarbe färben. Die Petit Fours mit dem Guss bedecken und nach Belieben mit Dekoperlen oder anderer Deko verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.