Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2004
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 1.410 (2)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2002
19 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) vom Strauß, à 150 g
1 Glas Artischockenherzen
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n), grün
1 Schuss Portwein
1 Schuss Balsamico
 etwas Sirup (Ahornsirup)
  Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst reibt man die beiden Steaks mit etwas Olivenöl ein und legt sie zur Seite.
Dann schneidet man die Zwiebel und die Paprikaschote in Stifte. Beides gibt man in eine vorgehetzte Pfanne und brät dies ca. 1 Minute an.
Inzwischen legt man die Straußensteaks auf den Grill und grillt diese je 4-5 Minuten auf jeder Seite.
Zu dem Gemüse gibt man nun die Artischocken, den Portwein, etwas Balsamicoessig und etwas Ahornsirup. Anschließend schmeckt man das ganze noch mit etwas Salz und Pfeffer ab.
Die Steaks werden erst auf dem Teller gewürzt und mit dem Gemüse zugedeckt und serviert.
Dazu bitte einen kräftigen Rotwein trinken. Ich nehme hierzu immer afrikanischen Zandvlit oder Delheim. Beide passen ganz prima dazu.
Nun wünsche ich einen guten Appetit.