Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 66 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Butter oder Margarine
3 EL Honig
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
250 ml Milch
1/2 TL Backpulver
  Fett für das Waffeleisen
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter oder Margarine mit dem Honig, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver gut mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die Eiweiße sehr steif schlagen und unter den Teig heben. Nun das Waffeleisen vorheizen, einfetten und die Waffeln ausbacken.

Die Waffeln am besten gleich mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren. Der intensive Honiggeschmack ist sehr lecker und ideal für Honigliebhaber.