Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2015
gespeichert: 45 (1)*
gedruckt: 254 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
27.578 Beiträge (ø6,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zwiebel(n), gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 EL Olivenöl
100 g Linsen, rote
600 ml Brühe
2 EL, gestr. Pfefferkörner, grüne, eingelegte
2 Zweig/e Thymian, ganz
Lorbeerblatt
20 ml Marsala oder Portwein
50 g Crème fraîche
1 kleiner Zucchini
 etwas Paprikapulver
 wenig Olivenöl
 n. B. Pfeffer, aus der Mühle
 n. B. Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucchino in kleine Würfelchen schneiden und in wenig Öl braten. Mit Paprika würzen, kurz in der Pfanne schwenken, herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer hohen Pfanne das Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Linsen, den Thymian und das Lorbeerblatt dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Den Marsala dazugeben und zugedeckt ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Die Thymianzweige und das Lorbeerblatt entfernen. Die Crème fraîche unterrühren, die Pfanne vom Feuer nehmen und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Zurück auf den Herd stellen, den grünen Pfeffer dazugeben, eventuell mit Pfeffer und Salz abschmecken und nur noch kurz erwärmen, nicht mehr kochen lassen.

Die Zucchiniwürfel in zwei tiefe Teller geben und mit der Suppe auffüllen.