Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2015
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 535 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Gambas, geschält, küchenfertig
Knoblauchzehe(n)
250 g Kirschtomate(n)
Tomate(n), getrocknete
1 Handvoll Rucola
2 EL Sojasauce
1 EL Sesam
300 g Spaghetti
  Chili, gerieben, scharf
  Rosmarin
  Olivenöl
  Knoblauchöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in einem Topf in Salzwasser garen, bis sie bissfest sind.
Währenddessen den Knoblauch fein würfeln, die Kirschtomaten und die getrockneten Tomaten halbieren und den Rucola putzen.

Knoblauch- und Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch kurz schwenken. Nun werden die Gambas dazugegeben. Die Sojasauce darüberträufeln und mit Sesam bestreuen. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Chili würzen.
Wenn die Gambas eine leicht goldene Farbe angenommen haben und die Haut leicht knusprig ist, fügt man die getrockneten und die Kirschtomaten hinzu und schwenkt sie mit. Wieder ordentlich würzen.

Wenn die Nudeln bissfest sind, werden sie abgeschüttet und zu den Gambas gegeben. Den Rucola beifügen und alles gut mischen. Noch heiß anrichten und genießen.