Gebratene Nudeln mit Rind aus dem Wok


Rezept speichern  Speichern

Asiatisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.03.2015



Zutaten

für
400 g Rindersteak(s) (Hüfte)
250 g Mie-Nudeln
200 g Champignons
1 Chicorée
1 Limette(n)
40 ml Sojasauce
1 Zehe/n Knoblauch
Honig
Speisestärke
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Rinderhüftsteak in feine Streifen schneiden und in Speisestärke wenden. Den Chicoree vom Strunk befreien und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Limette auspressen.

Die Sojasauce mit 1/2 EL Limettensaft und 1 - 2 TL Honig verrühren und den Knoblauch hineinpressen. Die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, mit kaltem Wasser abschrecken und mit etwas Öl vermischen.

In einem Wok oder einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, das Rindfleisch ca. 1 Min. anbraten und beiseite stellen. Nun die Champignons und den Chicoree in etwas Öl anbraten, die Nudeln hinzufügen und kurz mitbraten. Anschließend mit der vorbereiteten Sauce ablöschen und das Rindfleisch unterheben.

Alles mit einem Deckel abgedeckt bei niedriger Temperatur ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bakingmummy

Sehr lecker! Wir haben das Rezept etwas abgewandelt. Paprika , Zucchini und Zwiebel z.B als Gemüse genommen. Aber im Großen und Ganzen alles nach Rezept gekocht. Wird es bestimmt nochmal geben.

25.03.2020 18:27
Antworten