Bewertung
(15) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2015
gespeichert: 659 (2)*
gedruckt: 5.672 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
3 EL Quark
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
150 ml Tomate(n), passiert
2 EL Ketchup, light
100 g Käse, gerieben
8 Scheibe/n Kochschinken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Eier trennen. Das Eigelb mit Quark, Salz und Pfeffer vermengen, das Eiweiß steif schlagen und unter die Quark-Eigelbmasse heben.

8 kleine Pizzen formen, auf die Backbleche legen und 20 Minuten bei 180 °C backen.

Die passierten Tomaten und den Ketchup verrühren, auf die Pizzen streichen, mit Kochschinken und Käse belegen und noch einmal 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.