Backen
Europa
Frankreich
Gemüse
Hauptspeise
Tarte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blätterteigtarte mit Paprika und Ziegenfrischkäse

vegetarisch herzhaft

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.03.2015 606 kcal



Zutaten

für
400 g Blätterteig
200 g Ziegenfrischkäse
150 g Ziegenkäse (Rolle)
6 Stück(e) Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
1 TL Zitronenabrieb, von einer unbehandelten Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech (oder eine Backform 25x35 cm) mit Backpapier auslegen.

Den Blätterteig falls nötig 4-5 mm dünn auswellen und in Formgröße ausschneiden. In die Form legen und dabei einen kleinen Rand hochdrücken.

Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Häute entfernen und die Schoten in circa 1 cm dicke Streifen schneiden. Mit dem Öl, Salz und Pfeffer vermengen.

Den Knoblauch häuten und zum Frischkäse pressen. Den Zitronenabrieb unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Frischkäse auf den Blätterteig streichen. Die Paprikastreifen darauf verteilen. Die Ziegenkäserolle in Stückchen schneiden und darauf geben. Den übrigen Blätterteig in Streifen schneiden und diese gitterartig auf die Tarte legen.

In den Ofen schieben und in circa 40 Minuten goldbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

HarmM

Toll, dass es nun endlich Mal jemand gekocht hat und danke für das tolle Foto!

22.08.2019 06:39
Antworten
blume13

Hallo, lieben Dank für das schöne Rezept. Die Tarte hat sehr lecker geschmeckt. Ich hab noch mit Thymian gewürzt und bei mir hat sie nur ca 30min zum backen gebraucht. Beste Grüße blume13

21.08.2019 17:23
Antworten