Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2004
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 1.200 (7)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2002
1.393 Beiträge (ø0,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Brötchen (Laugenbrötchen - Brezen)
50 g Zwiebel(n), gewürfelt
50 g Butter
5 EL Kresse, (Gartenkresse, Rucola als Alternative)
  Milch
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in der Butter gut andünsten und zum Brot geben. Die restlichen Zutaten dazugeben, alles gut vermengen und rasten lassen. Eine Stoffserviette (Passiertuch) mit wenig Butter bestreichen (nass machen geht auch), die Knödelmasse auftragen und zu einer Rolle von ca. 4cm formen. Einwickeln und mit Küchengarn binden. Im kochenden Salzwasser ca. 10 Min. garziehen lassen oder dämpfen.
Das war's, jetzt noch Scheiben herunterschneiden und als Beilage servieren. Natürlich kann man auch aus der Masse Knödel formen.