Hähnchen-Gemüsepfanne mit Reis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.03.2015 630 kcal



Zutaten

für
800 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Hähnchen Ministeaks
3 Beutel Reis à 125 g
2 große Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n)
1 m.-große Zucchini
1 Bund Lauchzwiebel(n)
400 g Champignons
½ Dose/n Tomate(n), passiert
1 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
630
Eiweiß
60,68 g
Fett
4,57 g
Kohlenhydr.
83,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln klein schneiden. Paprika, Zucchini, Champignons waschen und in grobe Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und würzen.

In einer leicht gefetteten Pfanne das Fleisch anbraten und herausnehmen. Dann die Zwiebeln glasig braten, danach das Gemüse und die Pilze dazugeben und auf mittlerer Stufe etwa 10 Minuten anbraten.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Kochbeutelreis dazugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Zu dem Gemüse eine halbe Dose passierte Tomaten und die Crème Fraîche dazugeben. 10 Minuten köcheln lassen. Das Hähnchen zu dem Gemüse dazugeben und warm halten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem fertigen Reis anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.