Mohnknödel


Rezept speichern  Speichern

mit Erdäpfelteig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.03.2015



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n) (Erdäpfel), mehlige
Salz
2 Ei(er), 1 ganzes Ei und 1 Eidotter
100 g Mehl, universal
1 EL Stärkemehl

Für die Füllung:

1 Pck. Mohnback

Zum Bestreuen:

80 g Butter
50 g Zucker
50 g Mohn

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Erdäpfel in Salzwasser kochen.

Wenn sie gar sind, sofort schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Stärkemehl, Eidotter, ganzem Ei und Salz zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig in gleich große Stücke teilen und diese flach drücken. Darauf jeweils einen Teelöffel Mohnfüllung geben und Knödel formen.

In einemTopf Salzwasser zum Kochen bringen, die Knödel einlegen und leicht ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche kommen. Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Butter schmelzen, Mohn und Zucker dazumengen und darin die Knödel drehen. Mit etwas Zucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

Hallo Eva. ich persönlich hab noch nie solche Fertigteige verwendet... wenns so schmeckt... aber probiert es mal wie gesagt so zu machen laut Rezept. Danke aber deine Sterne verdiene so nicht ich... Lg. Grete

06.03.2019 09:12
Antworten
EVA-S-PUNKT

Ich habe es mir diesmal einfach gemacht und Knödelteigpulver zum Anrühren verwendet, das Mohnback zum Füllen zu Kugeln gerollt. Dazu gab es fertige Vanillesoße aus dem Tetrapak. Ich gebe gerne zu, dass das jetzt keine große Kochkunst war, aber es hat wahnsinnig gut geschmeckt! Danke für die Idee, nächstes Mal mache ich es nach Rezept - ich gebe aber heute trotzdem gerne 5 Sterne!

22.02.2019 19:37
Antworten