Auflauf
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Kartoffel
Herbst
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffel-Kartoffelgratin

vegetarisch, einfach und superlecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.03.2015 508 kcal



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n), festkochend
200 g Süßkartoffel(n)
2 Becher Sahne
250 g Käse, gerieben, z.B. Gouda, mittelalt
Salz und Pfeffer
etwas Muskat oder Rosmarin

Nährwerte pro Portion

kcal
508
Eiweiß
20,29 g
Fett
30,08 g
Kohlenhydr.
37,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Ofen auf ca. 200 °C (Umluft) vorheizen.

Kartoffeln und Süßkartoffeln in (hauch-) dünne Scheiben schneiden und in der Auflaufform gut durchgemischt verteilen (Verhältnis Kartoffeln : Süßkartoffeln sollte überall in etwa gleich groß sein).
Sahne mit Salz und Pfeffer würzen sowie (je nach Geschmack) mit Muskat oder Rosmarin abschmecken. Sahnemischung gleichmäßig über die Kartoffeln gießen, mit dem Käse bestreuen.
Bei 200 °C ca. 50 min. überbacken.

Dazu passt etwas Grünes, z. B. blanchierter Brokkoli, Zuckererbsen ...

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lekyleks92

@AnnaVersuchtSichBeimKochen - toll, dass es euch allen so gut geschmeckt hat :)

15.10.2019 09:27
Antworten
AnnaVersuchtSichBeimKochen

Ich habe den Kartoffelgratin für meine Schwester und meine Mutter gemacht und wir sind alle beeindruckt! Das Rezept habe ich sofort mit den beiden geteilt weil sie schon nach dem ersten Bissen begeistert waren

14.10.2019 17:12
Antworten
Racermom

Wirklich superlecker!

27.02.2019 19:35
Antworten
schaech001

Hallo, das ist wirklich sehr lecker. Bei mir war es eine Beilage zu Fischfilet. Die Kartoffelschichten habe ich noch ein wenig mit Salz und Pfeffer gewürzt, ansonsten genau nach Rezept. Liebe Grüße Christine

05.04.2018 14:40
Antworten
Lekyleks92

das freut mich!

14.05.2017 11:32
Antworten
Mieze2106

Wahnsinn, war das gut!!! Vielen Dank für dieses sensationelle Rezept. Ich habe nur eine Knoblauchzehe zusätzlich dazu und mit ordentlich Rosmarin gewürzt. Außergewöhnlich gut!!!

06.03.2017 22:02
Antworten
-Biezi-

Ich war so begeistert das ich das Rezept hier gesucht und gefunden habe. und ich muss sagen. Super lecker!!!! Bild folgt

25.12.2016 18:08
Antworten
Lekyleks92

Das freut mich @Biezi!

26.12.2016 09:19
Antworten
-Biezi-

Ich habe diesen Auflauf das erste mal in einer Wirtschaft bekommen. Der Auflauf war als Beilage zum Zwiebelrostbraten.

25.12.2016 18:06
Antworten
sylvi1968a-z

Ich habe dieses wunderbare leckere Rezept das erste mal im Urlaub gegessen. Mein Neffe und seine Herzdame haben uns mit dem Rezept verwöhnt und ich hätte mich da "reinlegen" können. Sehr sehr sehr sehr sehr lecker!!!! Es muss nicht immer Fleisch sein!

08.01.2016 17:29
Antworten