Zutaten

  Für den Teig:
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Prise(n) Salz
75 g Kakaopulver
1 TL Vanillezucker
125 ml Milch
100 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
80 g Zartbitterkuvertüre
  Für das Topping:
30 g Butter
300 g Frischkäse
40 g Puderzucker
2 EL Kokosflocken
  Kokossirup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Kakaopulver vermischen. Milch und Vanillezucker mischen.
Butter im Topf schmelzen lassen und anschließend mit dem Zucker schaumig schlagen, Eier nacheinander hinzufügen und verquirlen. 1/3 des Mehlgemischs unter das Gemisch aus Butter und Zucker rühren und 1/2 der Vanillemilch hinzufügen. Alles zusammen verrühren und nach und nach die Milch- und Mehlreste unterrühren.
Die Schokolade klein hacken und ebenfalls unterrühren.
Den Eig in Förmchen füllen und für ca. 20 Min in den auf 190 °Grad vorgeheizten Ofen schieben. Die Backzeit variiert, also lieber immer mal nachschauen.

Für das Topping:
Butter schaumig schlagen und Frischkäse und Puderzucker hinzufügen. Kokosflocken dazugeben. Ich habe noch ein bisschen Kokossirup untergerührt, aber das ist jedem selbst überlassen.

Die Masse auf die ausgekühlten Muffins geben. Im Notfall geht das mit einem Gefrierbeutel mit einem kleinen Loch. Ich habe das Topping noch mit etwas Farbe aufgepeppt.