Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2015
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 991 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 kg Miesmuschel(n)
200 g Gorgonzola
200 g Schafskäse
400 g Sahne
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
300 ml Weißwein, trocken
Chilischote(n)
 etwas Gemüsebrühe, instant
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Butter
 etwas Schnittlauch
  Ciabatta
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Miesmuscheln in kaltem Wasser abbürsten und dabei die schlechten aussortieren. Geschlossene Muscheln sind gut. Offene Muscheln, die sich weder unter eiskaltem Wasser noch beim Klopftest nicht schließen, entsorgen.

In einem großen Topf Wasser mit etwas Instant-Gemüsebrühe für die Muscheln zum Kochen bringen. Wenn das Muschelwasser kräftig kocht, die Miesmuscheln hinzugeben und weitere 15 min köcheln lassen.

Zwischenzeitlich Zwiebel in feine Würfel schneiden, Knoblauch pressen oder fein würfeln und den Schnittlauch hacken. Die Chilischote der Länge nach aufschneiden, vierteln und entkernen. Den Käse grob zerkleinern, damit er sich später besser in der Sahne lösen lässt.
In einem kleineren Topf Butter schmelzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch anschwitzen. Mit etwas Weißwein ablöschen, Chili hinzugeben und wieder reduzieren lassen.
Die Sahne und den restlichen Wein nun dazugeben und auf kleiner Flamme weiter arbeiten. Die Sahne sollte nach Möglichkeit nicht aufkochen. In die heiße Sahne unter ständigem Rühren nach und nach den Käse auflösen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Muscheln nach 15 min Kochzeit abgießen, Soße darüber geben und vermischen.

Nach dem Kochen noch geschlossene Muscheln nicht verzehren.

Dazu passt ausgezeichnet frisches Ciabatta.