Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 144 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.706 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
  Salz
  Pfeffer, weiß, aus der Mühle
200 ml Wasser
150 g Mehl, fein gesiebt
Ei(er)
200 g Emmentaler, gerieben
Eigelb
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit etwas Salz , Pfeffer und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl gut unterrühren. Den Topf wieder zurück auf den Herd stellen und unter Rühren so lange kochen, bis der Teig sich als Kloß vom Topfboden löst. Abkühlen lassen. Der Reihe nach die ganzen Eier unterrühren und zum Schluss die Hälfte des Käses untermengen.

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und dick mit Öl bepinseln. Vom Teig etwa esslöffelgroße Portionen abstechen, diese zu kleinen Kugeln formen und jede mit dem in etwas Wasser verquirlten Eigelb bestreichen, in Käse wenden und auf das Backblech legen.

Die Windbeutel im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad in ca. 30 Min. goldbraun backen.

Tipp: Diese Käsewindbeutel kann man zu Weinproben reichen.