Tortellini mit Tomaten-Sahne-Soße und Schinken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 24.03.2015



Zutaten

für
800 g Tortelloni, aus dem Kühlregal
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Kochschinken
500 ml Tomate(n), passiert
100 ml Kochsahne
1 TL Brühe, instant
1 TL Kräuter (ital. Kräutermischung), getrocknet
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten.

Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und den Schinken ebenfalls in Würfel schneiden. Anschließend etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Den Schinken dazugeben und kurz anbraten. Nun die passierten Tomaten dazugeben und aufkochen. Mit der Brühe und den Kräutern würzen. Dann die Kochsahne in die Soße geben und nochmal aufkochen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu schmeckt frisch geriebener Parmesan und Salat.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vegas72009

lecker und geht super schnell

24.02.2020 14:37
Antworten
Sabrina-Feat-Biene

ach und 1 Zwiebel und etwas Knoblauch vorher mit angebraten ;)

11.05.2018 15:47
Antworten
Sabrina-Feat-Biene

So geil, aber hab es etwas abgeändert. statt Kräuterfrischkäse habe ich einen mit Paprika genommen (Brunch) habe statt pürrierten Tomaten, stückige genommen und es nicht mit Käse überbacken und nen Schuss Sahne dazu, super lecker. ganz leicht und einfach mega. Danke

11.05.2018 15:46
Antworten
Ziege77

Sehr lecker und geht ratzfatz!

12.12.2017 13:08
Antworten