Šnenokle


Rezept speichern  Speichern

Schnee-Nockerln, kroatischer Nachtisch aus Eiern

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.03.2015 1655 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er)
1 Liter Milch
100 g Zucker
1 Vanilleschote(n)
1 EL Speisestärke

Nährwerte pro Portion

kcal
1655
Eiweiß
79,21 g
Fett
71,09 g
Kohlenhydr.
171,93 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Für die Vanillesoße, die Eier trennen. Eigelb, Zucker und Speisestärke verrühren, evtl. mit einem Schuss Milch. Die Milch mit der Vanilleschote in einem Topf erwärmen und von der Herdplatte nehmen. Die Eiermischung dazugeben und auf mittlerer bis schwacher Hitze zu einer Soße kochen und kalt stellen.

Für die Schnee-Nockerln, das Eiweiß steif schlagen und löffelweise in einem Topf heißen, nicht kochendem, Wasser von beiden Seiten fest werden lassen. Dieser Prozess dauert nicht länger als 30 Sekunden. Dann mit einem Sieb abschöpfen und in eine Schüssel füllen.

Die Soße über die Schnee-Nockerln geben und mind. 2 Stunden kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dunha

Kindheitserinnerung pur! Unbedingt aus dem Kühlschrank....an einem heißen Sommertag.

19.04.2020 15:21
Antworten
Partizan

Dieses Rezept habe ich ewigkeiten gesucht,kenne es aus meiner Kindheit. Habe Vanillsauce von Dr.Oetker genommen, hat auch wunderbar geschmeckt, vielen vielen Dank für das tolle Rezept,kann es nur jedem weiterempfehlen.

04.04.2015 00:30
Antworten