Süße Zucchinimuffins


Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.02.2015 180 kcal



Zutaten

für
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
80 ml Rapsöl
60 g Dinkelvollkornmehl
60 g Weizenmehl, Type 405
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt
80 g Haselnüsse, gemahlen
150 g Zucchini

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Den Zucker und den Vanillezucker mit den Eiern schaumig schlagen. Nach und nach das Rapsöl dazugeben.

In einer separaten Schüssel das Mehl, das Backpulver, den Zimt und die gemahlenen Nüsse mischen und unter die Masse heben.

Die Zucchini waschen, nach Belieben schälen, raspeln und unter den Teig mischen. Den Teig in Muffinförmchen geben und ca. 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hilde73

Vielen lieben Dank für das Rezept, habe nur anstatt Puderzucker Schoki oben drauf- seeeehr lecker

12.09.2020 15:58
Antworten