Bewertung
(67) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2004
gespeichert: 2.374 (4)*
gedruckt: 26.391 (44)*
verschickt: 306 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2003
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zucchini
150 g Paprikaschote(n), rot
150 g Paprikaschote(n), gelb
150 g Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl
400 ml Tomatenpüree (Passato die Promodoro)
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Basilikum, frisch, gehackt
  Salz
  Pfeffer
200 g Mascarpone
50 ml Milch
Ei(er)
  Muskat
200 g Lasagneplatte(n) (nicht vorgaren)
150 g Käse (Fontina), gerieben
4 EL Parmesan, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse putzen, waschen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen, fein hacken. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Knoblauch darin unter Rühren 3 bis 4 Minuten anbraten. Passato di Promodoro und Gemüsebrühe zugeben, Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 5 bis 6 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Mascarpone, Milch und Ei vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Lasagneform mit dem restlichen Öl auspinseln und mit einer Lage Lasagneblätter auslegen. Tomaten-Gemüse-Sugo, Mascarponemasse, 100 g des geriebenen Käses und die Lasagneblätter nacheinander einschichten. Die letzte Nudelschicht mit etwas Mascarponemasse bestreichen, mit 50 g Käse und dem Parmesan bestreuen.
Lasagne im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 45 bis 50 Minuten garen, mit Alufolie abdecken. Die letzten 3 bis 5 Minuten Alufolie entfernen.