Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2001
gespeichert: 202 (0)*
gedruckt: 1.768 (1)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2001
44.856 Beiträge (ø7,61/Tag)

Zutaten

500 g Fischfilet(s)
Zwiebel(n)
100 ml Wein, Weißwein
400 ml Fond, Fischfond
  Sahne
Tomate(n)
  Basilikum, frisches
Kartoffel(n), gekochte
1 Pck. Lachs, Räucherlachs
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fischfilet ( Kabeljau, Rotbarsch Lachs ) leicht salzen und mit Räucherlachs belegen. Die Zwiebel würfeln, andünsten und mit Wein und Fischfond ablöschen. Fischfilets darauf legen und bei kleiner Hitze garen lassen, ca. 10 Minuten. Filets rausnehmen und warm halten. Die Soße mit hellem Soßenbinder und Sahne etwas einkochen lassen. Tomaten häuten, entkernen würfeln und dazugeben. Frisches Basilikum und gekochte gewürfelte Kartoffel dazugeben und durchziehen lassen. Fischfilets drauflegen und servieren.